Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.

Letzte Kommentare

Wäscherei Skalitzer Straße

(168 Bewertungen)

Eine Wäscherei der "alten Schule", chemische Vollreinigung der vielleicht schon etwas vergilbten Gardine inbegriffen. Außerdem im Angebot: Kunststopfen von Laufmaschen (ja, sowas gibt's wirklich noch). Abgegebene Wäsche kann schrankfertig wieder abgeholt werden, frisch und gebügelt.

 

Skalitzer Str. 71 (Schlesisches Tor)
10997 Berlin
 

 

Kommentare
Neuer Kommentar Suche
Tischwäschefan 24.08.2012

Diese Wäscherei ist wirklich hervorragend. Richtig sorgfältig und kompetent. Da ich altes Leinen und alte Spitzen sammle, habe ich lange nach einer Wäscherei gesucht, die sowohl gründlich als auch vorsichtig wäscht und bügelt bzw. mangelt. Die meisten Großwäschereien jagen die Teile durch ihre Riesenmangeln, und dann kommt die Wäsche schief und krumm mit Falten raus und niemanden kümmert's. Obendrein hast du noch einen Aufkleber mit farbechtem Zahlencode auf der Wäsche, dessen Tinte sich durchdrückt und für immer deine Tischdecken verunziert. All das gibt es in dieser Wäscherei nicht. Die Frauen dort sind echte Expertinnen und arbeiten mit großer Achtsamkeit und Genauigkeit. Und außerdem sind sie auch noch sehr nett. Ein Superladen, ein echtes Juwel und uneingeschränkt empfehlenswert!
Doro 24.08.2012

Sehr sorgfältig. Sehr nett. Sehr zu empfehlen!
Anonym 20.06.2017

ABSOLUT NICHT EMPFEHLENSWERT!!
Ich kann allen nur von Herzen davon abraten seine Klamotten diesem Saftladen anzuvertrauen!
Ich habe meinen Mantel hier hin gebracht und auf den "nicht waschen" Zettel hingewiesen, woraufhin man mir sagte, ich müsste mir keine Sorgen machen. Zurück bekam ich das gute Teil dann "ausgewaschen" bzw. teilweise "geblichen" oder was auch immer damit passiert ist. Überall wo Knöpfe sind, ist die Färbung jetzt deutlich heller und auch an anderen Stellen ist die Farbe raus. Da ich den Mantel in Plastik eingewickelt ausgehändigt bekommen habe und es sehr warmes Wetter war, ist mir der Mängel erst Tage später aufgefallen, als ich den Mantel auspackte und alle Wintersachen verstauen wollte. Ich bin dann damit sofort wieder in die Reinigung gefahren. Dort durfte ich mir vom arroganten Chef höchstpersönlich eine ellenlange Rede darüber anhören, dass er meine Reklamation nicht akzeptieren müsse und alle Rettungsversuche aus Kulanz erfolgen würden. Daraufhin war der Mantel 2 weitere Wochen in der Reinigung (Begründung: Er kümmere sich, würde aber erst einmal über Pfingsten in den Urlaub fahren ...)
Bei erneuter Abholung war ich immer noch zufrieden, durfte mir aber anstatt einer Entschuldigung nur von einer Mitarbeiterin anhören, wie dreist ich wäre, was mein Problem wäre, dass ich eh keine Chance hätte das anzufechten etc. Chef war nicht im Hause. Als ich meinte, ich wolle meinen Mantel mitnehmen und würde mich an den Verbraucherschutz o.ä. wenden, sagte die Verkäuferin mir ernsthaft, sie könne mir meinen eigenen Mantel nicht aushändigen, ohne vorher mit ihrem Chef zu sprechen?? Ich zog nach erneuter Diskussion also ohne Mantel ab, nur um Stunden später einen Anruf derselben unfreundlichen Mitarbeiterin zu erhalten, ich könne das Kleidungsstück jetzt doch abholen. Insgesamt war ich 4x in der Reinigung, wovon der Chef nur bei Abgabe und der 1. Abholung selbst anwesend war. Die anderen Male musste ich mich wiederholt vor der Verkäuferin für meinen Frust rechtfertigen und mich von ihr sogar beschimpfen und beleidigen lassen. Entschädigt werde ich für den Schaden wohl nicht und nicht mal die 14,50€ für die Reinigung hat man mir zurückgezahlt! Anbei seht ihr vorher-nachher Fotos des Kleidungsstückes. Macht euch selber ein Bild.
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."