Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Essen Café

Cafe

Atlantic
(14 Bewertungen)

Das Atlantic in der Bergmannstraße ist eigentlich ein CafĂ©, dass sich quasi nur zufĂ€llig auch als Kneipe oder Bar nutzen lĂ€sst. Da es sonnig zur SĂŒdseite hinaus liegt, lĂ€sst es sich hier ganz angenehm in der Kaffeetasse rĂŒhren und dabei dem schlendernden Volk zuschauen. NatĂŒrlich kann man auch abends hierher kommen, es wird auch Bier ausgeschenkt. Nur sollte man sich dann nicht ĂŒber die Ereignislosigkeit dieses Ortes wundern. Die Bergmannstraße entfaltet halt ihre StĂ€rken am besten am Tag...

Bergmannstr. 100
10961 Berlin
030-6919292
 
Marabu Bar
(9 Bewertungen)
Die Marabu-Bar bietet neben Speisen und GetrĂ€nken auch eine BĂŒhne mit hĂ€ufig wechselndem Programm. An Sonntagen warten große FrĂŒhstĂŒcksbuffets auf Publikum. An Wochentagen im Programm: tĂ€glich wechselnde Cocktails zu moderaten Preisen.
 
Café Primel
(30 Bewertungen)

Das Café Primel ist ein ziemlich dusteres kleines Lokal, das so aussieht, als böte es frisch gemachten Kuchen an.

Fidicinstr. 9
10965 Berlin
030-69504823

tÀgl. 10 bis 20 Uhr

Kaffee zum Mitnehmen 1 €

 
Kaffee am Meer
(10 Bewertungen)
Die Betreiber des Kaffee am Meer scheinen in mehrerlei Hinsicht grĂŒndlich daneben gelangt zu haben: Meer? Welches Meer, bitteschön? Ein Ableger dieses Lokals befindet sich am Wannsee, okay, aber Meer? Keins zu sehen. HĂ€usermeer vielleicht. Außerdem: Kaffee? Kaffee ist eine braune FlĂŒssigkeit, die am besten heiß serviert wird. Ein CafĂ© ist ein Lokal, in dem man diese FlĂŒssigkeit serviert. Selbe Aussprache, andere Schreibweise. Egal. Der Genuss macht diese kleinen SchwĂ€chen wieder wett. Und mit ein bisschen Phantasie bekommt man auch dieses Meer-Feeling hin.
 
Bergmannstr. 95
10961 Berlin
030-69001367
0177-7854025
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.kaffeeammeer.de

tÀglich ab 8 Uhr

 
Saftschubser
(10 Bewertungen)
Saftschubser, das sagt man ja eigentlich nicht, aber das wĂ€re dann wohl die mĂ€nnliche Stewardess. Oder Steward eben. Bei diesem Saftschubser hingegen handelt es sich um ein StehcafĂ© in der Bergmannstraße. - Wie der Name schon vermuten lĂ€sst, gibt es hier Saft. Frisch gepressten sogar. Ausserdem im Angebot: Bagels, Muffins, Kekse, Kuchen, belegte Brötchen, Kaffee in allen Variationen. Das Saftschubser also eignet sich gut fĂŒr einen schnell heruntergeschubsten Saft im Vorbeigehen. Der Laden selbst ist freundlich, hell, groß.
 
 
Bergmannstr. 3
10961 Berlin
 
 
Café Rizz
(19 Bewertungen)

Das CafĂ© Rizz an der Ecke Dieffenbachstraße/Grimmstraße bietet neben kalter und warmer KĂŒche live Fußball und Sonntags den "Tatort". Außerdem ist Internet frei verfĂŒgbar.

Grimmstr. 21
10967 Berlin
030-6939171
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.cafe-rizz.de

Tagesgerichte 4,90 € (Montag-Freitag 12 bis 16 Uhr)
FrĂŒhstĂŒck 10 bis 18 Uhr

 
Knofi (Café)

Das Knofi in der Bergmannstraße. Wer den Kiez kennt, kennt das Knofi. Das Erfolgsrezept liegt in dem vielfĂ€tligen Angebot frischer Waren und in der Aufspaltung in zwei einander gegenĂŒberliegender Filialen. In der einen werden MittelmeerspezialitĂ€ten angeboten, in der anderen gibt es Kuchen und Torte, wie sie die Oma frĂŒher nicht besser hĂ€tte machen können. Wer hier CafĂ© trinkt, sollte unbedingt davon probieren, aber auch wer es lieber herzhaft mag, kommt auf seine Kosten.

Bergmannstr. 11
10961 Berlin
030-69564359
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.knofi.de

Montag-Freitag 7 bis 20 Uhr
Samstag/Sonntag 7 bis 20 Uhr

 
Schönes Café
(18 Bewertungen)
Dieffenbachstr. 54
10967 Berlin
0177-6309296

Schönes CafĂ©, Berlin-Kreuzberg: „Montachs ruhn wir aus“ steht draußen angeschrieben. Hier werden unter anderem Pancakes und Bio-Eis angeboten. Außederm gebe es dort „durchgehend“ FrĂŒhstĂŒck, also bis 19 Uhr? Nun ja: Kreuzberg. Hier wird ausgiebiger gepooft, als z. B. in Pirmasens. Aber vorsichtshalber nochmal nachfragen, ob wirklich bis 19 Uhr.

Dienstag-Freitag 10 bis 19 Uhr
Samstag+Sonntag 11 bis 19 Uhr

Preise der Speisen zwischen 2 und 4 €
Softdrinks ab 2 €
Espresso 1,30 €
Milchkaffee 2,50 €
Bio-Eis

 
Tante Horst
(10 Bewertungen)
Tante Horst - der Name lĂ€sst nichts Gutes vermuten. Doch, hier tĂ€uscht man sich. Das Tante Horst ist ein wirklich gelungener Laden, der sich auf Likör spezialisiert hat. Das passt auf jeden Fall zum Namen, ob auch zur Kundschaft? Likör hat ja in der Generation der 20-40 jĂ€hrigen nicht gerade den Ruf eines TrendgetrĂ€nks. Bei Tante Horst aber kann man auch ganz hervorragend frĂŒhstĂŒcken, frischer Kuchen und leckere Ciabattas stehen bereit. Sonntags heißt es auch im Tante Horst, wie in so vielen CafĂ©s: es ist Brunch-Zeit. Das Brunch-wĂŒtige Volk hat also auch hier eine Heimatbasis, in dem es sich die Teller stundenlang vollschaufeln kann. Abends dann kommt die Likörfraktion zum Zuge. Prost Mahlzeit, im Tante Horst.
 
Oranienstr. 45
10969 Berlin
030-39509022
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 
Dienstag-Freitag ab 12.30 Uhr
Samstag+Sonntag ab 12 Uhr
 
 
Café am Ufer
(11 Bewertungen)
Das CafĂ© am Ufer ist eine MerkwĂŒrdigkeit. Man wĂŒrde ja denken, die Macher hĂ€tten sich bei diesem Überangebot an CafĂ©s irgendetwas besonderes einfallen lassen, um ihr Lokal attraktiv zu machen, um sich abzusetzen gegenĂŒber der Masse an Konkurrenten. Dieser Gedanke aber ist beim CafĂ© am Ufer offenbar niemand gekommen. Nicht, dass es hĂ€ĂŸlich wĂ€re - nein, das nicht. Aber es ist irgendwie belanglos hier. Stinknormal.
 
Café Morgenland
(17 Bewertungen)

Das Morgenland zeichnet nichts besonderes aus. Ein ganz normales CafĂ© eben, warum auch nicht. Empfehlenswert ist das sonntĂ€gliche FrĂŒhstĂŒck. Es ist reichhaltig und durch die Unaufgeregtheit des CafĂ©s auch in Ruhe zu genießen. Im Sommer stehen Tische und StĂŒhle vor dem Morgenland und der Blick wandert rĂŒber zu den Gleisen der Hochbahn. Kreuzberg, mittendrin.

 
Café/Bar Mir
(4 Bewertungen)
Die gleichnamige Raumstation ist 2001 in den Pazifik gestĂŒrzt. Das kann dem CafĂ© Mir gegenĂŒber des Görlitzer Parks kaum passieren. Das Mir ist schnieke, fein, elegant. Fast mĂŒnchnerisch und deswegen passt es entweder gar nicht oder wieder sehr gut in die wenig aufregende Görlitzer Straße.  Die KĂŒche des Mir bietet Allround-Programm, vom FrĂŒhstĂŒck, ĂŒber den Mittagstisch bis zur Abendkarte. Die Preise sind eher hoch, dafĂŒr geht die QualitĂ€t der Speisen absolut in Ordnung. Genauso verhĂ€lt es sich auch mit den GetrĂ€nken. Hier ist das wirklich hervorragende und traditionsreiche Augustiner-Bier besonders hervorzuheben. Das Mir schenkt es aus und setzt damit auf eine Marke, die unlĂ€ngst auch Berlin erobert hat. Exil-Bayern werden sich da natĂŒrlich freuen. WLAN ist hier möglich, allerdings wird es manchmal abgeschaltet. Der Grund: der Wirt sieht es nicht so gern, wenn sein CafĂ© nur noch aus Bildschirmarbeitern besteht.
 
LĂŒbbener Str. 1
10997 Berlin
030-61288700
030-61288701 (Fax)
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
 
Sonntag-Freitag 10 bis 1 Uhr
Samstag 10 bis 2 Uhr
 
Augustiner Helles 3,30 € (0,5 l)
 
Übersee
(11 Bewertungen)
 
Von wildem Wein umrankt (oder ist es Efeu?), kann man ohne Weiteres viele Stunden auf der schönen, ĂŒberdachten Mini-Terrasse des Übersee zubringen. Und Kaffee trinken, bis das Herz versagt. Im Sommer und an Tagen mit Temperaturen ĂŒber 10 Grad besteht außerdem die reizvolle Möglichkeit, auch direkt am Landwehrkanal Platz zu nehmen. Ein Abschnitt der "Uferpromenade", direkt gegenĂŒber, gehört mit zum CafĂ©. Innen war das Übersee aber schon mal schöner.
 
Paul-Lincke-Ufer 44 
10999 Berlin
030-61626780
 
tÀglich von 8 bis ca. 1 Uhr
Milchkaffee 2,50 €, Cappuccino 2 €
 
Café Milagro

Das Milagro ist das FrĂŒhtsĂŒcks-CafĂ© auf der Bergmannstraße. Nicht allen aber dĂŒrfte bekannt sein, dass es ab 12 Uhr mittags auch hervorragende warme Gerichte im Angebot hat. Gespeist wird im gediegenen holzvertĂ€felten Innern oder draußen, wenn die Witterung es zulĂ€sst. Eignet sich besonders fĂŒr den Besuch der Eltern oder das erste Date, also immer dann, wenn man seine Schokoladenseite heraushĂ€ngen lassen will.

Bergmannstr. 12
10961 Berlin
030-92360677
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.milagro.de

tĂ€glich 9 bis 17 Uhr, warme Gerichte ab 12 Uhr mittags. KĂŒche bis 24 Uhr

 
Richmond
(13 Bewertungen)

Kleines Café mit einer Auswahl an den SynonymgebÀcken Quiches,Tartes, Pies und Cakes.

Chamissoplatz 4
10965 Berlin
0174-832 29 80

Montag-Freitag 9 bis 18 Uhr
Samstag 9 bis 17 Uhr

 
Cutie Pie
(12 Bewertungen)
Café Cutie Pie
Lausitzer Str. 8
10999 Berlin
0163-2013768
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschĂŒtzt! Sie mĂŒssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
www.cutiepie-berlin.de

Coffee to go, tÀglich frischer Kuchen von Bio-BÀckern, Latte Macchiato 2,20, Milchkaffee 2,00, Kaffee 1,50, Cappuccino 1,80

 
<< Start < ZurĂŒck 1 2 3 Weiter > Ende >>