Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Essen Restaurant

Restaurant

Restauration Stiege
(64 Bewertungen)
"Gem√ľtlich" trifft's wohl am besten. So zeigt sich das Restaurant, oder die Restauration Stiege, wie sich das Lokal etwas bem√ľht selbst nennt.
 
Heinz Minki
(28 Bewertungen)
Wer einen wirklich sch√∂nen Biergarten sucht in Berlin, sollte unbedingt ins Heinz Minki gehen. Da k√∂nnen weder Schleusenkrug noch Prater mithalten. Das Heinz Minki residiert in einem alten Backsteinhaus an der Grenze zwischen Kreuzberg und Treptow, direkt an der Schiffsschleuse zur Spree. Eine Wohltat, hier an lauen Sommern√§chten sein Feierabendbier zu trinken - der Biergarten hat immerhin 900 qm Fl√§che zu bieten. F√ľr Essen ist auch gesorgt: im Sommer werden Pizza und Grillgut kredenzt. Aber auch innen ist das Heinz Minki gelungen, eine kleine, gem√ľtlich-schicke Bar. Und wer gar nicht mehr loskommt von hier, kann sogar eine Partywohnung im ersten Stock des Geb√§udes f√ľr seine private Feier mieten. Die bietet einen recht gelungenen Rahmen f√ľr das Fest. M√ľssen nur noch die richtigen Leute kommen.
 
Vor dem Schlesischen Tor 3
10997 Berlin
030-69533766
 
Sommer:
 
Montag-Sonntag ab 12 Uhr
 
Winter:
 
Montag-Freitag 12 bis 16 Uhr (Restaurant)
Freitag+Samstag ab 19 Uhr (Bar)
Sonntag ab 12 Uhr (Bar)
 
 
Vereinszimmer und Bar Lo Spazio
(6 Bewertungen)

Direkt am Kreuzberg ist Kreuzberg am italienischsten: Hier findet sich nicht nur die Osteria No. Uno, sondern auch das Vereinszimmer und Bar Lo Spazio. Trotz des Doppelnamens verbrigt sich dahinter ein einziges Etablissement, in dem es sich sowohl gut tags√ľber aushalten, als auch angenehm den Abend ausklingen l√§sst.

 
Que Pasa Cantina Mexicana
(36 Bewertungen)

Mexikanisches Restaurant, Cocktailbar. Was gibt es nicht alles f√ľr Mexiko-Klischees? So sitzen Mexikaner bekanntlicherweise in den Mittagsstunden mit riesigen Sombreros auf dem Kopf an Lehmw√§nde gelehnt und halten Siesta. Erst in den Abendstunden kommt wieder Leben in ihre Pueblos, dann flie√üt der Tequila in Str√∂men - es ist Fiesta-Zeit.

 
Chan
(11 Bewertungen)
Asian Fusion-Food ist zu einer breiten Mode geworden. Hier wird im Prinzip die gesamte K√ľche des asiatischen Raums in einen gro√üen Wok geworfen und einmal auf hoher Flamme aufgekocht. Kreuzberg hat mit dem Chan nun auch ein solches Restaurant. Die Zutaten: offene K√ľche, geeignet zum Artistik-Kochen vor Publikum, loungige M√∂bel und G√§ste, die international speisen und beim neuesten Trend an vorderster Front sitzen m√∂chten. Die K√ľche des Chan ist gut, keine Frage, die Zutaten frisch, die Zusammenstellung erfrischend, wenn auch nicht neu. Man muss halt diese Art von Gastronomie m√∂gen, wo Style ein wenig vor Soul geht.

Paul-Lincke-Ufer 43
10999 Berlin
www.chan-berlin.com
Reservierungen unter 0177-4124602

täglich von 11 bis 24 Uhr, Mittagessen von 12 bis 16 Uhr

Catering möglich
 
Hasir Kreuzberg
(11 Bewertungen)

T√ľrkisches Restaurant der gehobenen Sorte.

Adalbertstr. 10
10999 Berlin
030-6142373
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! Sie m√ľssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k√∂nnen.
www.hasir.de

Die Hasir-Restaurants werben mit guter K√ľche und gutem Service. Die Filiale in der Adalbertstra√üe ist die √§lteste.

 
Las Primas Café (Bei Wer)
(6 Bewertungen)
Lang ist die Liste mediterraner Lokale in Kreuzberg. Hier reiht sich auch das Las Primas Caf√© ein. Wie also soll man noch G√§ste anlocken, bei diesem √úberangebot? Eine M√∂glichkeit ist, sehr gute K√ľche anzubieten, eine andere, auf Event-Gastronomie zu setzen, eine weitere, dem Auge mit stylischer Einrichtung zu schmeicheln. Das Las Primas bietet einen guten Mix aus allen genannten Eigenschaften.
 
SAZ
(14 Bewertungen)

Café, Bar, Restaurant

 

 
Adalbertstr. 95a
10999 Berlin 
 
 

 

 
Mercan
(51 Bewertungen)

 

 

 

 

 

T√ľrkische K√ľche

Wiener Str. 10
10999 Berlin
030-61285841

Tagesgerichte ab 6 ‚ā¨

 
Café Obermaier
(27 Bewertungen)
Das Caf√© Obermaier ist wirklich etwas besonderes. Vorausgesetzt, man hat keine Vorurteile gegen√ľber Bayern und der bayerischen K√ľche - oder noch genereller, gegen√ľber der K√ľche des Alpenraums. Wer die also nicht hat und gern mal einen z√ľnftigen Schweinsbraten verputzen m√∂chte, oder aber auch √∂sterreichische Spezialit√§ten, der ist hier genau richtig. Die Qualit√§t der Speisen ist exzellent, das Bier - originale Importware nat√ľrlich - hervorragend. Ganz und gar nicht dazu passt das Interieur des Obermaier. Das n√§mlich ist weit davon entfernt, bayrisch-barock zu sein. Im Gegenteil. Hier herrscht strengste N√ľchternheit. Aber das macht gar nichts. Nichts lenkt den Blick ab vom Essen und Trinken. Und warum sonst ist man hier? Oft erlebt man ja in bayrisch daherkommenden Moderestaurants eine Melange an Geschmacklosigkeiten, angefangen bei den unvermeidlichen blau-wei√ü-karierten Tischdecken. Auf den Tisch kommen riesenhafte Humpen, prall gef√ľllt mit Bier, alles soll derb, urig und grob wirken - bayrisch eben, weil sich viele das so vorstellen. Im Obermaier nicht. Deshalb: Tipp! Im Sommer mit sch√∂nem Biergarten.
 
Erkelenzdamm 17
10999 Berlin
030-61656862
030-61656863 (Fax)
 
t√§glich ab 17 Uhr, K√ľche von 18 bis 23 Uhr
 
Goldener Hahn
(28 Bewertungen)

Der Goldene Hahn ist ein sehr gutes, weil v√∂llig unpr√§tenti√∂ses italienisches Restaurant. Wer h√§tte das bei dem Namen gedacht? Und auch bei der Gr√∂√üe des Lokals. Doch das Konzept des Goldenen Hahns geht voll auf. Wenige Tische, kleine Bar, daf√ľr immer voll. Kein Wunder, mag sich nun der Eine oder Andere denken. Doch hier tafelt man wirklich auf hohem Niveau. Es sind meist einfache Gerichte, ein simpler Teller Pasta, daf√ľr raffiniert gekocht. So, wie es sein sollte. Und durch die rot-wei√ü-karierten Tischdecken entsteht eine beinah schon klischeehafte Italien-Stimmung. Man vergisst sogar ein wenig, dass man sich in Kreuzberg befindet. Der Goldene Hahn k√∂nnte ohne weiteres in Rom oder Neapel stehen. Wer also echte Italien-Stimmung sucht, nicht einen m√ľden oder ordin√§ren Abklatsch davon, der komme hierher. Eine Reservierung empfiehlt sich. ¬†

P√ľcklerstr. 20
10997 Berlin
030-6188098
www.goldenerhahn.de

täglich ab 19 Uhr

 
Maison Blanche
(6 Bewertungen)
Das Maison Blanche, das wei√üe Haus, gibt es auch in Kreuzberg. Hier allerdings wird keine Weltpolitik gemacht, sondern franz√∂sisch gekocht. Das kleine Restaurant ist wirklich h√ľbsch eingerichtet, boh√®me trifft's wohl am besten. Die Weinflaschen zum Beispiel lagern in offenen, an die Wand hinter der Bar genagelten Kisten. Sieht nett aus. Die K√ľche ist zwar haupts√§chlich franz√∂sisch, aber nicht nur. Wie das Maison Blanche √ľber sich selbst sagt, kochen die K√∂che vor allem nach ihren Leidenschaften. Das hei√üt, auch Dinge wie Linguini, Safranrisotto oder Pizzen k√∂nnen auf der Karte stehen. Zu empfehlen sind auf jeden Fall die nicht oft zu bekommenden franz√∂sischen Klassiker, wie Cr√®me Brul√©e oder ein Gateau au Chocolat. Wer's halt s√ľ√ü mag. Das Lokal kann √ľbrigens auch gemietet werden.
 
Körtestr. 15
10967 Berlin
030-74399970
 
täglich ab 15 Uhr
 
 
Lone Star Taqueria
(12 Bewertungen)

Mexikanisches Restaurant

Man kann im Lone Star ganz gut das essen, was man hier f√ľr Mexikanisch h√§lt, in Wirklichkeit aber so etwas wie eine Verballhornung dieser K√ľche ist. Das bedeutet freilich nicht, dass es hier schlecht schmeckt, aber man passt sich dem europ√§ischen Geschmack eben an. Texmex nennt man das in Mexiko, eine Mischung aus texanischer und mexikanischer K√ľche. Feurige Tacos wie jenseits des Atlantiks bekommt man hier nicht, auch die wunderbaren blauen Mais-Tortillas sind hier nicht die Regel. Das Lone Star verf√ľgt √ľber eine Cocktail-Bar, so dass man hier nach dem Essen noch einen netten Abend verbringen kann.

Bergmannstr. 11
10961 Berlin
030-6927182
 
 
Angus
(16 Bewertungen)
Was ist von einem Steakhaus zu erwarten, das gleichzeitig eine Pizzeria ist? Wer das in Erfahrung bringen m√∂chte, muss ins Angus gehen. Hier bekommt er H√ľft- und Rumpsteaks in zweierlei Gr√∂√üe, als eben auch italienische Gerichte wie Pizza und Pasta. Genauso, wie man sich vorstellen kann, dass es bessere Italiener gibt, ist es auch naheliegend, dass die Steaks nicht dem allerersten Topniveau entsprechen. Aber das Angus bietet eine solide Qualit√§t f√ľr den gro√üen Hunger zum kleinen Preis. St√§ndig gibt es 50 Prozent Rabattaktionen. 50 Prozent von was? fragt man sich. Einen festen eigentlichen Preis scheint es nicht zu geben. Ist auch nicht so wichtig. Die G√§ste sind jedenfalls gr√∂√ütenteils zufrieden, das Personal ist zuvorkommend und nett. Was will man mehr?
 
Kreuzbergstr. 11
10965 Berlin
030-7862742‚Äé
 
Via He Hai
(10 Bewertungen)

Das Via He Hai ist ein vietnamesisches Restaurant in der Dieffenbachstraße, von dem es auch einen Ableger in Kreuzberg 61 gibt.

 
Foodorama
(41 Bewertungen)

Foodorama? Also mehr Prenzlberg geht ja wohl nicht. Schon wie es aussieht, dieses Bio-Restaurant! Wie ein gelandetes Ufo. K√∂nnte auch in der Kollwitzstra√üe stehen. Es ist nat√ľrlich nichts dagegen einzuwenden, wenn man dem Gast gute Qualit√§t auftischt, im Gegenteil: M√∂gen die Deutschen in Zukunft der Albrecht-Mentalit√§t trotzen und f√ľr gute Ern√§hrung tiefer in die Tasche greifen.

 
<< Start < Zur√ľck 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>