Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen!┬áSchick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir ver├Âffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Kultur Bibliothek

Bibliothek

Else-Ury-Bibliothek
(19 Bewertungen)
Wer jetzt nicht auf Anhieb wei├č, wer Else Ury war, muss sich deswegen nicht gr├Ąmen. Else Ury war die Autorin der bekannten Kinderbuchreihe "Nesth├Ąkchen", die auch verfilmt wurde. Eine ├Âffentliche Bibliothek, die ihren Namen tr├Ągt, liegt in einem sehr sch├Ânen Haus in der Glogauer Stra├če. "Familienbibliothek" nennt sie sich ganz offiziell und geh├Ârt zum Bibliotheksverbund Berliner ├Âffentlicher Bibliotheken. Der Bestand richtet sich in allererster Linie an Kinder und Jugendliche. 17.000 Medien (B├╝cher, DVDs, Videos, CDs, auch t├╝rkische Musik-CDs, Kassetten, CD-ROMs und Spiele) stehen zur Ausleihe zur Verf├╝gung.
 
Wilhelm-Liebknecht-Bibliothek
(7 Bewertungen)

Tr├Ągt auch den Namen Namik-Kemal-Bibliothek und hei├čt offiziell Mittelpunkt-Bibliothek. Drau├čen dran steht aber Wilhelm-Liebknecht-Bibliothek.

 
Archiv der Jugendkulturen e. V.
(2 Bewertungen)
Interessiert an alten Bravo-Ausgaben? Mal Ulrike Meinhof in einer originalen konkret-Ausgabe lesen? Auf nicht mehr erh├Ąltliche Fanzines erpicht? Das alles bekommt man im Archiv der Jugendkulturen. In einem Hinterhof gelegen beherbergt es alle m├Âglichen Publikationen mit Bezug zu den unterschiedlichsten Str├Âmungen innerhalb der Jugendkultur.
 
AGB Amerika-Gedenkbibliothek
(2 Bewertungen)
Die Amerika-Gedenkbibliothek, oder kurz AGB, befindet sich in historischem Gem├Ąuer. 1954 eingeweiht aus Anlass der ├╝berstandenen Blockade West-Berlins in den Jahren 1948/49. Hier findet man so gut wie alles. Das Ausleihsystem ist komfortabel, die B├╝cher einsehbar und was nicht im Pr├Ąsenzbestand steht, kann binnen eines Tages aus dem Magazin bestellt werden. Einige kommen nur hierher, um Zeitungen zu lesen, von denen die AGB reichlich vorh├Ąlt. Au├čerdem stehen eine Reihe guter Spielfilme auf DVD und einige Musik-CDs in den Regalen. Die AGB geh├Ârt zum Verbundsystem der Zentral- und Landesbibliothek Berlin.
 
Bona-Peiser-Bibliothek
(13 Bewertungen)
Im Gedenken an Deutschlands erste Bibliothekarin nennt sich diese kleine Stadtbibliothek Bona-Peiser-Bibliothek. Sie liegt im schon etwas toten Teil der Oranienstra├če, etwas versteckt zudem. Wirkt sich nat├╝rlich nicht auf das Angebot an B├╝chern aus, das bei 250 qm und ├╝ber 23000 Medien vom Buch bis zum Konsolenspiel vor allem f├╝r Kinder und Jugendliche gro├č ist. Jeder w├╝nscht sich eine lesende und neugierige Jugend. Hier ist der richtige Platz.