Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Kultur Galerie Flying Sauvage

Flying Sauvage

(9 Bewertungen)
Dort, wo einst ein Hippie-Holländer holländische Spezialitäten frittiert hat, ist nun eine interessante Mischung aus Bar und Galerie heimisch geworden. So richtig zuordnen lässt sich das Flying Sauvage nicht. Die Bar ist winzig, wie soviele Bars in Kreuzberg. Aber das macht überhaupt nichts, im Gegenteil. Auf ein, zwei Bier, kann man es hier gut aushalten. Mit ein bißchen Glück legt der unbekannte DJ mit dem Oberlippenstrichbart auf, der gleichzeitig den Barmann in der Ankerklause und im Wiener Blut gibt. Der Mann verfügt über eine beeindruckende Sammlung deutscher Schlager auf 45er-Singles. "Beeindruckend" ist allerdings allein die Tatsache, dass er die Platten hat. Die Musik selbst hat höchstens Trashpotenzial. Aber, wie gesagt, auf ein, zwei Bier macht das Flying Sauvage definitiv Spaß.

Reichenberger Str./Mariannenstr.
10999 Berlin
 
Kommentare
Neuer Kommentar Suche
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."