Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen!┬áSchick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir ver├Âffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Kultur Theater/B├╝hne Hebbel am Ufer - HAU

Hebbel am Ufer - HAU

(10 Bewertungen)
Die ganz Gro├čen der deutschen Theaterszene waren hier, haben hier teilweise angefangen. Die Regisseure Peter Stein und Claus Peymann - die zwei bekanntesten unter ihnen. Das einstige Hebbel-Theater, das Theater am Halleschen Ufer und das Theater am Ufer wurden verschmolzen zum heutigen Hebbel am Ufer, oder kurz nach den drei H├Ąusern HAU 1, HAU 2, HAU 3 genannt.
 
Es ist eines der wichtigsten Theater Berlins und Deutschlands. Nach einer langen Phase der Experimente, des freien, ungebundenen Theaters, hat sich das Profil mittlerweile gesch├Ąrft. Theaterexperimente gibt es hier immer noch, nur haben die den einst leicht peinlichen revolution├Ąren Anspruch eingeb├╝├čt. Gut so. Das Hebbel am Ufer stemmt mehr Produktionen als andere Berliner Theater und verf├╝gt dabei ├╝ber weniger Geld. Auf dem reichen Programmkalender stehen auch die Festivals "100┬║ Berlin" und das Tanzfestival "Context".
 
Hallesches Ufer 32
10963 Berlin
030-259004-0
030-259004-49
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! Sie m├╝ssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k├Ânnen.
www.hebbel-am-ufer.de

Hebbel am Ufer ÔÇô HAU 1: Stresemannstr. 29
Hebbel am Ufer ÔÇô HAU 2: Hallesches Ufer 32
Hebbel am Ufer ÔÇô HAU 3: Tempelhofer Ufer 10

U-Bahn Hallesches Tor, M├Âckernbr├╝cke
S-Bahn Linien S1 und S2 Haltestelle Anhalter Bahnhof
Bus M41, M29, 123, 265

HAU 1

HAU 2

HAU 3

 

Kommentare
Neuer Kommentar Suche
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."