Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.

Letzte Kommentare

Kreuzberg Nachtleben Bar/Kneipe Schlawinchen (24 Stunden geöffnet)

Schlawinchen (24 Stunden geöffnet)

(114 Bewertungen)
Vielen stellt sich nach 4 Uhr die Frage, wohin? Wohin mit meinem noch nicht ganz ausentwickelten Rausch, wohin mit meinem Liebeskummer, wohin mit meiner gerade eben geschlossenen Club-Bekanntschaft? Für diese Fragen gibt es in Kreuzberg neben der Roten Rose nur eine passende Antwort: das Schlawinchen. Es hat immer geöffnet. Und nach 4 Uhr in einer Samstagnacht sowieso.
 
Wem beim Namen Schlawinchen nun ungute Bilder vors geistige Auge kommen, Bilder einer billigen Kaschemme, in der ungute Gesellen mit roten Nasen Lebenszeit totschlagen, der wird überrascht sein. Ok, das Schlawinchen ist jetzt sicher nicht das topmodische Lokal mit Style-Lounge und leuchtenden Cocktails - eher das genaue Gegenteil. Aber es ist auch alles andere als eine Kaschemme. Die Einrichtung lässt sich am besten mit "zirkusartig" umschreiben. Was hier so alles von der Decke hängt, mein Gott. Der Blick nach oben also, sofern der dem alkoholschweren Kopf überhaupt noch gelingt, lohnt sich. Gerade wegen der kitschigen Überladenheit kommt sowas wie ein gemütliches Gefühl auf. Weiteres Highlight ist der Kickertisch. Doch Vorsicht vor allzu freimütig ausgesprochenen Kampfansagen an Stammgäste. Auch wenn der Gegner so aussieht, als ob ihm jeden Moment das Glas aus der Hand fällt, kann das mächtig täuschen. Manche scheinen erst dann ihre vollen Spielwitz zu entwickeln und kickern den erst überheblichen Gegner einfach lachend und lallend an seinen Tisch zurück. Das Bier im Schlawinchen geht übrigens zu Discount-Preisen über die Ladentheke. Beim Bezahlen jedenfalls fragt man sich, ob man sich gerade verhört hat. Ein Grund mehr, warum hier am Wochenende immer viel los ist. Das Publikum ist sehr gemischt, vom Proll bis zum Professor landet hier alles, was noch auf der Suche nach einem wirklich letzten Absacker ist. Denn: nach dem Schlawinchen kommt nicht mehr viel. Am besten das heimische Bett.
 
Schönleinstr. 34
10967 Berlin
030-6932015
 
Kommentare
Neuer Kommentar Suche
blacky 01.04.2010

jetzt geht es noch krasser los!!!! Also liebe Freunde aufgepasst: Nur in SCHLAWICHEN täglich Happy Hour von 14 bis 21 Uhr
Alle Faßbiere 0,3+0,4l für 1,20 Euros
Alle Flaschebiere für 1,20 ""
Alle Sorten Wein 0,2l 1,50 ""
Waldi + Jägermeister 2cl 1,00 ""
Futschi mit Jacobi 1,50 ""
Mexikaner mit Wodka 1,50 ""

Es lohnt sich auf Jedenfalls!!!!

Der Laden ist meine Wohnzimmer geworden.
Kommt einfach mal vorbei!!! Ihr werdet nicht bereuen!!!!!
hasso 03.04.2010

jo!!!! kann ick''''' nur bestätigen!!!! is alles noch krasser geworden, seit das Bier noch billiger is!!!! Weiß'''' gar nicht mehr, ob das mein Wohnzimmer is''' oder dit Schlawinchen, wo ick rumsitze!!!! Oder sitzen die Leute alle bei mir??? Um die Uhrzeit???? Kumpel is'''' schon ganz hingezogen, weil es billiger ist durchzusaufen als Miete zu zahlen!!!! Ick überleg'''' mir dit auch!!!! Wo ist eigentlich der Punkt auf dit keybord, ick find immer nur dit!!!!
Manu 13.09.2010

Was man hier alles findet, lach
Ja das Schlawinchen war schon immer ein kleines Wohnzimmer ... ich habe mal dort gearbeitet, war mein Einstieg in die Gastronomie und das vor 20 Jahren ....
U.WE. 24.01.2011

Huhu ! Das ist wirklich ein exorbitantes
"Gasthaus" .-)
Was aber SEHR schade ist...das Schwarzbier wurde geändert...es gibt kein "Louny" mehr !!! Das ist mehr als schade !!! Gruß aus Hameln
Michi 30.03.2013

is cool da, aber discountpreise hab ich nicht erlebt. Zu den normalen Barzeiten (also vor 22Uhr geh ick in keene Bar) kostet das Bier auch 2,80, wie überall.
Trotzdem cooles Ambiente!
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
UBBCode:
[b] [i] [u] [url] [quote] [code] [img] 
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."