Mitmachen!

Du hast einen Lieblingsort in Kreuzberg, den es auf kreuzberg24.net noch nicht gibt? Oder da ist etwas, das dich an Kreuzberg wahnsinnig nervt? Dann lass es uns wissen! Schick' deinen Text einfach an post(at)kreuzberg24.net und wir veröffentlichen ihn. Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Kreuzberg Sport

Sport

Liquidrom Berlin
(27 Bewertungen)

Das Liquidrom Berlin (beim Tempodrom) ist kurz zusammengefasst ein stylisch-moderner Bade- und Wellnesstempel. Beeindruckend ist vor allem das Salzwasserbecken mit Musik (auch unter Wasser), das schon einen recht hohen Entspannungsfaktor bietet. Daneben kann man sich im Liquidrom diversen Massagen und Aroma-Therapien unterziehen und nat√ľrlich steht auch eine Sauna bereit. Im Massage-Angebot findet sich etwa die exotisch anmutende einst√ľndige¬† "balinesische Kr√§uterstempelmassage". Die g√ľnstigste Eintrittskarte erm√∂glicht den Eintritt f√ľr 2 Stunden. Ein Besuch lohnt sich allein wegen der Architektur des Geb√§udes und des Salzwasserbeckens.

 
Yoga im Graefekiez
(13 Bewertungen)
Yoga im Graefekiez bietet, was der Name verr√§t. Auch hier - wie in den meisten Yoga-Schulen √ľblich - werden Kurse f√ľr die unterschiedlichen Leistungsniveaus angeboten: von Anf√§nger- bis zu Fortgeschrittenen-Klassen. Au√üerdem Yoga f√ľr Schwangere.
 
Sportplatz Lindenstraße
(10 Bewertungen)
Schr√§g gegen√ľber dem J√ľdischen Museum Berlin befindet sich ein ansehnlich gro√üer Sportplatz mit Basketballk√∂rben. Und, was vor allem f√ľr die Freunde des Tischtennis interessant sein d√ľrfte, auch eine Tischtennisplatte aus Stein. Belag auf dem gesamten Platz: Tartan. Das ist der, der immer so "sch√∂n" brannte, damals bei den Bundesjugendspielen.
 
Lindenstr. (gegen√ľber dem J√ľdischen Museum Berlin)
10969 Berlin
 
Yoga und Pilates Berlin

Das kleine Yoga-Studio Yoga und Pilates Berlin bietet sowohl Yoga, als auch Pilates-Training an. Das Studio verspricht Grenzerfahrungen. Nicht schlecht. Ge√ľbt wird in Kleingruppen, was eine individuellere Betreuung erm√∂glicht. Angeboten werden nur wenige Termine pro Woche. Praktiziert werden die Yoga-Richtung "Hatha", Yoga-Grundatemtechniken (Pranayama), "Sonnengru√ü", Grundstellungen (Asanas) und Tiefenentspannung.

 
Tischtennisplatte Naunynstr./Manteuffelstr.
Etwas versteckt, aber doch nicht so versteckt, dass man sie gar nicht finden w√ľrde, liegt diese Tischtennisplatte aus feinstem Granit. Es ist die einzige hier, umgeben von ganz viel Spielplatz.
 
 
 
 
 
Naunynstr./Manteuffelstr.
10997 Berlin
 
 
Holmes Place Berlin (Neue Welt)
(182 Bewertungen)

Die Holmes Place Fitness-Studios sind √ľber ganz Deutschland und Europa verteilt und auch ein paar Mal in Berlin vertreten. Im Fokus steht die k√∂rperliche Ert√ľchtigung verbunden mit zahlreichen Welness-Angeboten, wie Dampf- oder finnischer Sauna. Im Angebot in der Filiale an der Hasenheide sind eine Reihe von Kursen, wie Yoga, Pilates, Indoor-Cycling, Wirbels√§ulen- oder Bauch-Training.

 
Sportplatz Urbanstraße/Graefestraße
Hier hat es der Bezirk aber gut gemeint mit den spielenden Kleinen oder den kleinen Spielenden oder den nicht mehr so kleinen Spielern, die gern mal einen Korb werfen wollen oder den Ball treten: diese Sportanlage "Deluxe" d√ľrfte die wohl gr√∂√üte Kreuzbergs sein. Vorteil: getrenntes Basketball- und Fu√üballfeld. So kommt sich keiner in die Quere.
 
 
Urbanstr./Graefestr.
10967 Berlin
 
 
Tischtennisplatten Lausitzer Platz

Wo k√∂nnte man sch√∂ner Tischtennis spielen, als im Schatten der "Raketenkirche" am Lausitzer Platz? Ob hier die "Hand Gottes" mitspielt? Es k√∂nnte sein. Belag: Granit nat√ľrlich.

 

 

 
Lausitzer Platz (hinter der Kirche)
10997 Berlin
 
 
Schweinehund Personal Training
Den "inneren Schweinehund √ľberwinden", darum geht es ja bekanntlich auch beim Sport. Vor allem bei denen, die nicht gerade oft Sport machen. Schweinhund Personal Training bietet sich dem Namen nach hierf√ľr an.
 
Tischtennisplatte Solmsstr. 40
(12 Bewertungen)
Tischtennis ist ein echter Breitensport geworden. Kein Wunder: Die Einstiegsschwelle ist niedrig und der Spa√üfaktor hoch. In den n√§chsten Sportladen gelaufen, f√ľr ein paar Euro eine Kelle gekauft und schon geht der Spa√ü los. Ja, einen Partner braucht man auch noch. Und nat√ľrlich eine Tischtennisplatte. So, wie dieses sch√∂ne Exemplar hier in der Solmsstra√üe. Gro√üer Vorzug dieser Tischtennisplatte: steht recht frei. Belag: Stein. Was sonst.
 
 
Solmsstr. 40
10961 Berlin
 
 
X-Step

Das Fitness-Studio X-Step bietet eine große Bandbreite aller möglichen Sportarten an: von A wie Akrobatik bis Z wie Zumba. Nie gehört? Zumba ist so etwas wie die lateinamerikanische Variante der guten alten Aerobic. Ein Zwischending zwischen Tanz und Workout.

 
Prinzenbad (Sommerbad Kreuzberg)
(19 Bewertungen)
Offiziell heißt es ja schlicht und nichtssagend "Sommerbad Kreuzberg". Doch wer nennt das Prinzenbad schon so? Wohl kaum jemand außerhalb der Verwaltung der Berliner Bäderbetriebe. Das Prinzenbad jedenfalls ist das Kreuzberger Freibad, ausgestattet mit zwei 50m-Schwimmbecken, Nichtschwimmerbecken, Rutsche, Planschbecken, Liegewiesen, Cafeteria und Snackstation.
 
Sportplatz Luckauer Straße
Dieser Sportplatz glänzt durch seine Verstecktheit und eine sinnvolle Trennung von Basketball- und Fußball-Platz. So kann man sich erstens ziemlich sicher sein, auch wirklich spielen zu können und zweitens kommen sich weder die Anhänger des roten, noch des weißen Balles in die Quere. Die Anlage sieht zudem sehr gepflegt aus, was man ja von den wenigsten anderen behaupten kann.
 
 
Luckauer Str. (zwischen Sebastianstr. und Oranienstr.)
10969 Berlin
 
immer offen
 
 
Badeschiff (Arena Berlin)
(20 Bewertungen)
Wohlf√ľhlfaktor hoch, Klientel stylisch, Ort au√üergew√∂hnlich. Das Badeschiff in der Spree ist seit Jahren der wohl coolste Ort in Berlin, um seine Kleider abzulegen und ins k√ľhle (Sommer) oder wohltemperierte (Winter) Nass zu springen. Im Sommer verwandelt sich das Areal in eine Strandlandschaft mit echtem Sand, Liegest√ľhlen und Bar. Im Winter dann lockt das √ľberdachte Schwimmbecken mit Sauna. Streng genommen geh√∂rt das Badeschiff √ľbrigens zu Treptow - gef√ľhlsm√§√üig aber zu Kreuzberg.
 
Yoga Sky
Das Yoga Sky-Studio sagt, jeder k√∂nne Yoga machen, selbst die Unbeweglichen. Nun ja, wollen wir den Fachleuten hier einfach mal glauben. Wie das dann allerdings aussieht, steht nat√ľrlich auf einem anderen Blatt.
 
Bad am Spreewaldplatz
(49 Bewertungen)

Schwimmbad der Berliner B√§derbetriebe (BBB) mit den folgenden Features: Tauch- und Sprungbecken, Wellenbad, Saunalandschaft. Das Bad am Spreewaldplatz geh√∂rt sicher nicht zu den sch√∂nsten Hallenb√§dern der Welt, doch wer nur eben ein paar Runden drehen m√∂chte und nicht viel Wert auf √Ąsthetik legt, f√ľr den eignet sich das Bad durchaus.

 
<< Start < Zur√ľck 1 2 Weiter > Ende >>