Mano Café

Das auffälligste am Mano Café sind mit Sicherheit die 50er-Jahre-Sessel. Wie 50er-Jahre-Sessel überhaupt eine große Renaissance in Kreuzberg zu erleben scheinen. Im Luzia stehen auch ganz viele. Sonst ist das Mano ein hübsches, nettes, kleines Lokal, wo man prima Kaffee trinken kann. Ganz unaufgeregt.


Dafür gibt es ja genug andere Orte. Spanisches Frühstück wird hier kredenzt, abends stehen die üblichen Abend-Getränke auf der Karte. Und im Sommer kann man vor dem kleinen Café Platz nehmen und den Hupkonzerten der Skalitzer Straße lauschen.
 
Skalitzer Str. 46a
10997 Berlin

 
täglich ab 10 Uhr
 


[Gesamt:56    Durchschnitt: 4.2/5]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
lutz schumacher
Gast
lutz schumacher

Hallo Manoisten. Ein Jacob Straub sagte mir ich sollte unbedingt mal bei Euch auftreten oder lesen. Mein Kontakt: http://www.myspace.com/lutzschumacher Ich würde mich über eine Rückmeldung freuen. Danke Lutz Schumacher