Kreuzburger

Kreuzburger bietet neben dem etwas müden Namenswitz sehr gute Burger, also Fast Food der gehobenen Kategorie. Das liegt zum Großteil daran, dass das verwendete Fleisch von Neuland stammt, einem Bio-Lieferanten. Man kann sich damit ziemlich sicher sein, dass man ein ehemals glückliches Rind zwischen den Zähnen hat. Zu empfehlen sind auf jeden Fall auch die hausgemachten Pommes Frites, oder besser gesagt Kartoffelecken. Schmecken ziemlich gut. Und wer keine Lust auf einen der vielen Burger hat, kann wahlweise auch zum artverwandten Produkt des Hot Dogs greifen – auch der wird in diversen Varianten kredenzt. Sogar recht nett sitzen kann man im Kreuzburger und durch die großen Fensterscheiben auf die Oranienstraße schauen, während man so wiederkäut. Dank der langen Öffnungszeiten, ist der Laden auch bestens für Nachtschwärmer geeignet.

Oranienstr. 190
10999 Berlin
030-80575398
www.kreuzburger.de

Sonntag-Donnerstag 12 bis 3 Uhr
Freitag+Samstag 12 bis 4 Uhr

Burger ab 2,50 €

Weiterlesen