Kirk

Im Kirk ist es gediegen. Und eigentlich könnte der Eintrag damit hier schon zu Ende sein. Denn, merkwürdigerweise, hinterlässt das Kirk keinen bleibenden Eindruck. Nichts, was einen immer wieder hierher lotsen würde – „Soul“, würden die Amerikaner dazu sagen, das fehlt hier etwas.

Und trotzdem. Wer auf dem Weg ist ins Kreuzberger Nachtleben rund um die Schlesische Straße, wird es sicher nicht bereuen, hier vorher Station gemacht zu haben. Das Licht ist angenehm, die Cocktails gut gemacht, das stets adrett gekleidete Barpersonal sehr bemüht, was man ja beileibe nicht von jeder Berliner Bar behaupten kann. Das Kirk könnte auch in Mitte stehen, oder im Prenzlauer Berg, Hamburg oder München. Wie gesagt, es hat nichts wirklich einzigartiges. Eine ganz normale, schön eingerichtete Bar eben. Und das reicht ja auch.
 
Skalitzer Str. 75
10997 Berlin

 
täglich ab 19 Uhr
 


[Gesamt:42    Durchschnitt: 2.1/5]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar