Tabularasa

Das Tabularasa ist so was wie das ungeliebte Stiefkind. Zwar kann man hier sehr nette Abende verbringen, aber es passt in seiner relativen Gediegenheit nicht zu den restlichen Kneipen in der Fidicinstraße, ist aber auch nicht so schick, dass es zum Bergmannkiez passen würde. Es ist eine Mischung aus beidem. Fragt sich, ob die gelungen ist.

Das Tabularasa wirbt damit, dass es eine Kegelbahn beherbergt, Näheres ist vorläufig aber noch unklar. Außerdem braut man hier sehr passables Bier und bereitet gute Pommes, sowie Burger und Enchilladas. Auch Käsespätzle und Hühnerspieße im Angebot. Ein Raucherraum ist vorhanden. Für alle, die auf die Prolligkeit der Fidicinstraße verzichten können, aber nicht bis runter in die Bergmannstraße latschen möchten.

Fidicinstr. 44
10965 Berlin
030-69503887‎
 




[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar