Watergate

Etabliert, todschick und erfolgreich – mit diesen Schlagworten lässt sich das Watergate in wenigen Worten beschreiben. Das hat leider zur Folge, dass man oft länger warten muss, um rein zu kommen. Manchmal klappt das auch gar nicht.
 
Ist man drin, hat man die Wahl zwischen zwei „Floors“ – einmal dem „Main-Floor“ und dem „Water-Floor“. Großstadt-Gefühle kommen beim Blick aus den Fenstern auf, hinter denen die Spree mit der Oberbaumbrücke liegen. Werbung hat das Watergate schon lange nicht mehr nötig – internationale Stars der Musik-Szene geben sich hier die Klinke in die Hand. Vorherrschende Musik-Richtungen: Elektro, House, Minimal, Drum n Bass. Ein Club für den stylischen Teil von Berlin.
 
Falckensteinstr. 49a (Oberbaum-Brücke)
10997 Berlin
 


 
 

[Gesamt:50    Durchschnitt: 3.2/5]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Marco
Gast
Marco

Jaja, das Watergate…einer meiner liebsten Clubs in der Stadt, mit supernetten Leuten, perfekter PA und fantastischer Stimmung! Für den, der neben dem „ranzigen“, authentischen RAW den etwas gepflegteren Club bevorzugt. Der Touri-Anteil ist allerdings immer recht hoch, und das Durchschnittsalter liegt immer so um die 30.