Musik & Frieden

Mitten im 24-Stunden-Erlebniskiez rund um die Schlesische Straße liegt mit dem Musik & Frieden einer der wichtigsten Clubs in Kreuzberg. Einst im Prenzlauer Berg zuhause, später auf den Namen „Magnet Club“ hörend, ist das Musik & Frieden mittlerweile gut angelaufen und fest etabliert. Dabei bietet die Location eigentllich nichts Bahnbrechendes. Weder innen und schon gar nicht außen.


Musik und Frieden Berlin-KreuzbergAußen, das ist jener Betonkoloss fast am Ufer der Spree, der einst die von Osten rüber guckenden Berliner wissen ließ: Im Westen ist doch nicht alles schön. Womöglich wird irgendwo auf den endlosen Fluren auch noch ein wenig Import Export-Gewerbe betrieben, in dem unansehnlichen Bau jedenfalls hat der Musik & Frieden seine Zelte aufgeschlagen. Innen erwartet den Clubgänger eine Tanzfläche mit Bühne, auf der regelmäßig Konzerte gegeben werden. Leider lässt die Akustik sehr zu wünschen übrig, was der Stimmung jedoch nie schadet. Für Konzerte sollte man ohnehin lieber die paar Schritte rüber ins Lido gehen.

Musik und Frieden Berlin-KreuzbergDas Musik & Frieden setzt ganz bewusst auf Trashästhetik frei nach dem Motto: Stell ein paar große Boxen in einen leeren Raum, schenke reichlich Bier aus und der Rest ergibt sich dann ganz von allein. Ein Fleißbildchen Abzug gibt es allerdings für den Service an der Bar. Auch wenn man keine gehobene Gastronomie erwartet, sollte man dennoch seitens der Clubbetreiber ein wenig Geld in die Finanzierung neuer Thekenkräfte investieren. Das Bestellen von Getränken wird im Musik & Frieden leider allzu oft zur Geduldsprobe. Was soll es. Diese Probleme einmal außen vor gelassen kann man im Musik & Frieden einen richtig guten (kaputten) Abend erleben – Party ist hier an fast jedem Abend der Woche. Wer vorher noch woanders was trinken möchte, kann zum Beispiel gleich nebenan ins niedliche San Remo Upflamör.

Falckensteinstraße 48
10997 Berlin
+49 30 44008140
musikundfrieden.de


[Gesamt:52    Durchschnitt: 4/5]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar