Birgit & Bier

Birgit & Bier – mehr braucht man nicht an einem schönen Nachmittag in Kreuzberg. Oder in der finstersten Nacht, wo zwischen alten Karussels und den typischen Berliner Bretterpodesten die Tanzschuhe ausgepackt werden.


Das schöne am Birgit & Bier ist aber, dass hier verschiedenste spannende Veranstaltungen stattfinden. Vom asiatischen Street Food-Market über Konzerte und den beliebten Japanmarkt, ganztägige Open Airs bis hin zu Weihnachtsmärkten mit Glühwein und Laternen gab es auch schon Synthesizer-Flohmärkte mit seltenen analogen Schätzen, die direkt aus Alec Empires Mottenkiste stammen könnten.


Und immer wieder: Techno, die DNA der Berliner Club- und Partykultur. Der Biergarten ist täglich ab 14 Uhr geöffnet, BPM kommen Freitag und Samstag ab 23 Uhr.

Schleusenufer 3
10997 Berlin
+49 176 22668403
birgit.berlin

Montag – Mittwoch 14 – 5 Uhr
Donnerstag 14 – 6 Uhr
Freitag 14 – Sonntag Open End



[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.6/5]

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Inga K.TicoMaik Letzte Kommentartoren
Maik
Gast
Maik

Der Laden hat was, keine Frage. Aber grade die Specials wie den Japanmarkt lassen sie sich schon gut bezahlen. Und seit wann zahlt man Eintritt für Märkte, welcher BWLer hat das eigentlich erfunden?

Tico
Gast
Tico

Mein Wohnzimmer

Inga K.
Gast
Inga K.

Tolle Location sowohl zum Tanzen als auch für die ganzen Veranstaltungen tagsüber. Allerdings finde ich die Eintrittspreise für Japan-Markt, Streetfood-Markt etc. etwas hoch. Wie wäre es, wenn man den Eintritt in einen Verzehrgutschein umwandeln würde?