Sputnik

Das Sputnik ist auch dann ein tolles Kino, wenn man den Film verpasst hat. Wegen der großartigen Aussicht. Das Kino befindet sich im fünften Stock eines alten Gewerbehofs am Südstern und verfügt neben einer schönen kleinen Bar auch über eine Terrasse. Von dort reicht der Blick über ganz Berlin. Das Sputnik zeigt eine Mischung aus bekannteren und völlig unbekannten Filmen. Ab und zu finden hier auch Veranstaltungen, wie Lesungen oder Konzerte statt. Die Kinobar kann dafür auch gemietet werden.

Weiterlesen

Yorck und New York

Yorck und New Yorck sind die Stammkinos der Yorck-Kinogruppe. Mit 228 bzw. 95 Plätzen, Vollklimatisierung und extrem angenehmen Sitzen bieten sie ausreichend Komfort für den Kinogänger. Man kann nicht gerade sagen, dass es sich bei ihnen um Programmkinos handelt, aber man ist hier bemüht, eine Mischung aus Kunst und Kommerz zu finden, mit der sich auch der Kulturpessimist anfreunden kann.

Weiterlesen

Moviemento

Etwas abgerocktes Kino auf der Kreuzberger Seite des Kottbusser Damms kurz vor dem Hermannplatz. Gutes Programm. Spezialität: im Moviemento werden erfreulicherweise auch schon etwas ältere Film-Klassiker gezeigt. Wer also einen Film verpasst hat, kann ihn sich hier mit ein paar Monaten oder Jahren Verspätung anschauen. Daneben eine breite Auswahl an Independent-, Dokumentar-, Kinder- und Festivalfilmen.

Weiterlesen